Verkauft den Vatikan, gebt der Welt zu essen!

US-Komikerin Sarah Silverman’s genialer Plan um die Welt zu ernähren. Anders als andere Comedians die immer nur rumalbern, aber ansonsten nichts zu sagen haben, will Sarah Silverman sichtlich und erkennbar etwas bewegen. Sie hat einen der besten Wählt-Barack-Obama-Spots gemacht, die ich gesehen habe. Und jetzt hat Sarah Silverman eine neue Idee:

In „Real Time with Bill Maher“ hat Sarah Silverman zum Welternährungstag ein neues Video vorgestellt worin sie eine Lösung zur Beendigung des Hungers in der Welt vorschlägt: „Sell the Vatican, Feed the World.“

Die zentrale Idee ist so einfach wie die Überschrift. Wenn der Vatikan seine Milliarden Vermögenswerte liquidiert, könnte der Hunger in der Welt beseitigt werden. Natürlich, Silverman like, ist das Video zudem gespickt mit schrägen Bemerkungen über Werbespots für Hungerhilfe Organisationen, sowie respektlose Vorschläge, der Vatikan sollte einen Komplex von Eigentumswohnungen mit Wasserrutsche kaufen, und dann, mit dem übrig gebliebenen Geld, ende der Hunger in der Welt.

Die Schlussfolgerung:

If you sell the Vatican, and you take that money, and you use it to feed every single human being on the planet, you will get crazy pussy.

Ein Coup, über den sich viele herrlich aufregen. Die Forderung fand bei den Adressaten allerdings eine sehr kühle Aufnahme. Ein Vatikansprecher lehnte jegliche Stellungnahme ab. Die Catholic League in den USA attackierte Silverman und den Kabelkanal HBO und sprach von „unverschämten“ und „üblen Tiraden“.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Verkauft den Vatikan, gebt der Welt zu essen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s