Das Grabtuch von Turin aus anatomischer Perspektive

The Secular Web hat einen Artikel von Gregory S. Paul veröffentlicht, der erklärt, warum das Grabtuch von Turin nicht das Abbild einer realen Person sein kann, es sei denn diese Person war 1,90 m groß, wog 79 kg, hatte Arme mit außergewöhnlich unterschiedlicher Länge, und eine Schädelkapazität, noch nicht gesehen seit Menschengedenken!

Grabtuch von Turin

Der Artikel beschreibt auch, das Problem der Hände über den Genitalien – eine Position nicht möglich für einen, einmal auf eine ebene Fläche gelegten, toten Körper.

Die Proportionen der im Grabtuch dargestellten Person entlockt den folgenden Kommentar:

If Jesus had the proportions of the image in the shroud, then he was a severely deformed and pathological person who would have cut a shocking figure as he walked down the streets and paths of the Holy Land. Exceptionally tall for his time and place, his rather narrow head was so shrunken and low browed that it would have indicated a unique form of hypocephaly so serious that it would have impaired his mental function, leaving his intellectual performance similar to that of protohuman. Overly long arms would have hung at his sides, with one exceptionally elongated, the other less so because of an atrophied lower arm. It is hard to see how such bizarre attributes would have not been mentioned in an account of his life, assuming anyone bothered to record it considering the circumstances. Because the proportions of the shroud image are essentially impossible, the figure cannot represent that of an actual person.

Die ganze Erklärung, durch einen Experten der künstlerischen Darstellung der menschlichen Gestalt, erläutert, warum dieses Artefakt eine Fälschung ist, begangen aus unbekannten Gründen, aber vielleicht als Teil des unerlaubten Handels mit Reliquien.

Quelle: The Secular Web

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s