Verstehst Du mich, Julie?

Die Story beginnt mit dem Telefonstreich eines Radiosenders, der den Eltern eines jüdischen Mädchens vorgaukelt, dass ihre Tochter eine Freundschaft mit einem italienischen Jungen begonnen hat. Die Eltern sind allerdings total durchgeknallte, religiöse Fanatiker und sind etwas darüber „beunruhigt“ was ihre Tochter so treibt.

Einfach anhören.

[audio:http://www.mdn.fm/files/184579_azxrv/julie.mp3%5D

Benötigt man noch weitere Beweise dafür, dass Religion alles vergiftet?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s