Öko-Faschismus

Wir alle sind wahrscheinlich einer Meinung, das Druck auf Regierungen und Industrie ausgeübt werden muss und auch wir selbst unser möglichstes tun sollten, damit der CO2-Ausstoss verringert wird.
Die von 1010Global.org deswegen gestartete Klimaschutzkampagne „No Pressure“ ging allerdings völlig daneben.


Vorsicht blutig – 10:10s „No Pressure“ Video

Nun, einen Blick riskiert? Kinder in die Luft sprengen im Namen des Umweltschutzes? Ich meine, das tut der Klimadebatte keinen guten Dienst, auch wenn 1010Global.org mittlerweile den Film von ihrer Webseite entfernt, sich entschuldigt hat und behauptet es wäre ein „grosses Missverständnis“, das Video wäre „witzig“ gemeint.

Manche (Werbe-)Leute haben echt einen an der Klatsche.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s