Dashain Festival: Blutorgie in Nepal zu Ehren der Göttin Durga

Tausende von Tieren starben auf schreckliche Weise Freitag und Samstag während des nepalesischen Dashain-Festivals zu Ehren der Hindu-Göttin Durga – trotz Protesten von Tierschützern.

Dashain ist das größte und längste Fest des Jahres in Nepal, mit einer Dauer von 15 Tagen. Das Fest endet bei Vollmond. Vor Beginn des Festes werden die Häuser geschmückt und in vielen Orten werden Schaukeln für die Kinder errichtet, die während des ganzen Dashain-Festes stehen bleiben. Das Fest findet zu Ehren der Göttin Durga statt. Sie soll durch Opfergaben besänftigt werden.

Der achte Tag heisst Maha Astami. An diesem Tag beginnen die Tieropfer. Um Mitternacht werden in nur einem einzigen Tempel 54 Büffel und 54 Ziegen als Opfergabe für Durga geköpft. Am neunten Tag Navami findet ein erneutes Massenschlachten statt. Das Blut der geopferten Tiere wird diesmal über die Fahrzeuge gespritzt um diese zu schützen.

Versuche der Regierung, die Unterstützung für die Rituale einzuschränken sind nicht beliebt. Im Jahr 2008 scheiterte eine vorgeschlagene Kürzung des Budgets für die Tieropfer an starken Protesten der lokalen Gemeinden.

Fotos: Subhakar Manandhar und Manish Paudel

via: http://www.earthtimes.org/articles/news/348784,animal-sacrifice-feature.html

Update 18.10.2010
In einem überfüllten Tempel in Nord-Indien löste während des Hindu-Festivals ein Streit über die Opferung von Ziegen eine Panik aus, bei der zehn Menschen starben.

Mehr als 40.000 Menschen, viele betrunken, hatten ihre Ziegen in den Tempel des Dorfes Tildiha im Bundesstaat Bihar als Opfergabe für die Göttin Durga gebracht. Als die Gläubigen sich for dem Schlachter aufgereiht hatten, kam es zu einem Handgemenge, weil jeder seine Ziege zuerst geopfert haben wollte und einige Menschen wurden dabei totgetrampelt.

Vier Frauen und sechs Männer starben in der Panik, und weitere 11 wurden verletzt, drei von ihnen schwer.

Quelle: http://www.npr.org/templates/story/story.php?storyId=130621423

Advertisements

Ein Gedanke zu “Dashain Festival: Blutorgie in Nepal zu Ehren der Göttin Durga

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s