Der USB-Stick aus der Hölle

Die brasilianische evangelikale Sekte „Paz tun Senhor Amado“ („Frieden des geliebten Herrn“) verbietet ihren Anhängern die Nutzung jeglicher USB-Technologie, wegen seines dreizack-förmigen Logos.

Unter Berufung auf ihren Gründer, den „Apostel“ Welder Saldanha, ist dies nur ein weiteres Symbol des Satans.

„Das Symbol dieses Namens (ein Name, den er gar nicht gerne ausspricht) ist ein Dreizack, mit dem Seelen, die in die Hölle kommen, gefoltert werden. Die Verwendung eines solchen Symbol verdeutlicht, dass alle Nutzer dieser abscheulichen Technologie in Wirklichkeit nichts anderes als Satansanbeter sind“ – erklärt der „Apostel“.

Es wurden bereits Maßnahmen getroffen, alle USB-Anschlüsse seiner Anhängern durch Bluetooth (sic) auszutauschen, denn: „Blau war die Augenfarbe unseres Erlösers Jesus Christus“.

Au Weh, was mach ich jetzt? Ich hab mein Bluetooth-Gerät an USB angeschlossen. Geht jetzt die Welt unter?

http://www.guardian.co.uk/science/the-lay-scientist/2010/nov/15/3?CMP=twt_gu

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s