American Juggalo

Juggalos (oder Juggalettes) nennen sich die Fans der Hip-Hop-Gruppe Insane Clown Posse. Juggalos haben einen schlechten Ruf als Drogen missbrauchende, frauenfeindliche, gewalttätig klingende, Seife-und-Wasser fürchtende Gestalten, aber niemand weiß genau was wirklich in ihnen vorgeht.

Trotz all der negativen Aufmerksamkeit die diese Jungs bekommen – sie scheinen wirklich eine Familie zu sein. Sicher, sie hören die wohl schrecklichste Musik die je hervorgebracht wurde, sind wegen Extasy-Trips in ihrem Auto gefangen, rauchen während der Schwangerschaft und sprühen Lackfarbe in ihr Gesicht. Aber sie sind wirklich ein Haufen gutmütiger, liebevoller Menschen! Nicht glaubhaft? Sean Dunne hat einen 23 Minuten Dokumentarfilm über eine missverstandene und häufig verspottete amerikanische Subkultur auf dem diesjährigen Fanfestival Gathering of the Juggalos gedreht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s