John Daker singt

Hätte jemand gedacht, dass die Idee für Sendungen wie Deutschland sucht den Superstar auf einen unscheinbaren Mann zurückgeht: Wer John Daker noch nicht kennt, wird erfreut sein, seine Bekanntschaft zu machen. Wer ihn schon kennt, wird glücklich sein, ihn wiederzusehen.

Als John Daker in den frühen 1990er Jahren mit einigen anderen Leuten der First United Methodist Church in Peoria, Illinois, am Mikrofon stand, hätten nur Wenige gedacht, dass sein Gesang eines Tages Millionen Menschen beglücken und inspirieren würde. In dieser Aufzeichnung für eine lokale Fernsehsendung, wird John am Piano begleitet von der grandiosen Reva Unsicker.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s