Westboro Baptist Slaying

Letzten Donnerstag verstarb Jeff Hanneman, Gitarrist und Gründungsmitglied der Metal-Band Slayer, an einem Leberversagen. Hanneman wurde 49 Jahre alt.

Wie gewöhnlich, hat die Westboro Baptist Church, eine fundamental-christliche Organisation, angekündigt, auf Hannemans Beerdigung zu protestieren. Das hat die Phelps-Sippschaft schon auf Trauerfeiern anderer Musiker, wie z.B. Ronnie James Dio, praktiziert. Nur, dieses mal stehen sie ein paar tausend Slayer-Fans gegenüber. Ein Slayer-Fan ist, wie Jeff Hanneman einmal sagte, „in jeder Hinsicht verschärfter als andere. Er ist fanatischer, euphorischer, vielleicht auch rabiater. Für ihn ist das Fan-sein bedeutender, und möglicherweise nimmt er alles ein wenig ernster als andere.“ Das könnte ein nicht gutes Ende für die WBC nehmen.

Westboro Baptist Church vs. Slayer-Fans
Westboro Baptist Church vs. Slayer-Fans

Hey WBC, sagt Bescheid wie es für euch ausgegangen ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s