Westboro Hosenscheissist Church II

Die berüchtigte Westboro Baptist Church kam am vergangenen Sonntag nach Moore, Oklahoma. Vor einem Jahr fegte ein Tornado durch die Stadt. Dabei kamen 24 Menschen ums Leben. Die WBC hatte die Erlaubnis gegenüber der Plaza Towers-Grundschule (wo sieben Schulkinder starben) zu protestieren. Mit Schildern, auf denen stand, Gott habe den Tornado als Vergeltung für Amerikas Toleranz gegenüber Homosexuellen geschickt, wurde versucht die Opfer zu verhöhnen. Der Protest musste allerdings schon nach wenigen Minuten abgebrochen werden und die WBC-Mitglieder verließen fluchtartig das Feld, weil ein paar der mehreren hundert Gegendemonstranten versuchten die Polizeiabsperrung zu durchbrechen.

Wenigstens wurden sie nicht geteert und gefedert. Schade.

Berichtigung 12:30: Die Schule, vor der sich alles abspielt, ist die Central Junior High School. Dort wurden die Klassen der, bei dem Tornado zerstörten, Plaza Towers Schule untergebracht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s