CNN von riesigem Asteroiden zerstört

Der US-amerikanische Fernsehsender CNN hat eine Meldung, dass ein Asteroid die Erde in knapp 30 Jahren treffen wird, von seiner Webseite entfernt.

In CNNs iReport-Bereich, einer Art Bürger-Journalismus, kann jedermann, ohne Nachweis einer Qualifikation, Nachrichten einreichen. Jetzt ist der Sender offensichtlich auf eine sehr dubiose Geschichte hereingefallen. Der (inzwischen gelöschte) Artikel auf CNNs iReport behauptete, alles Leben auf der Erde werde möglicherweise am 35. März 2041 durch einen Asteroiden mit 16 km Durchmesser ausgelöscht. Auch viele Leser haben die Meldung für bare Münze genommen und zehntausendfach weiter verbreitet. Niemand hat sich an dem falschen Datum oder den nicht passenden Schlagworten gestört.

Die gute Nachricht ist, dass die NASA den Streich schliesslich beendet hat.

cnn_asteroid

Auf Nachfragen zu einer Stellungnahme hat CNN bisher nicht reagiert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s