Polizei sucht „Heiligen Gral“ – findet Salatschüssel

Auf der Suche nach einem verschwundenen Kelch haben zwölf(!) Polizeibeamte und ein Spürhund einen Pub im walisischen Hereforshire durchsucht. Der sogenannte Nanteos Cup gehört zu jenen Gefäßen, von denen behauptet wird, sie seien der „Heilige Gral“. Also genau jener Becher, aus dem Jesus während des Letzten Abendmahls getrunken haben soll.

Nach einer Stunde mussten die Beamten unverrichteter Dinge wieder abrücken. Der einzige Gegenstand, der sich finden lies, der eine vage Ähnlichkeit mit dem Nanteos Cup hatte, war eine hölzerne Salatschüssel.

Britische Polizisten auf der Suche nach dem Heiligen Gral
Britische Polizisten auf der Suche nach dem Heiligen Gral

Nun, ich könnte bei der Suche nach dem Gral weiterhelfen:
Im Norden liegt eine Höhle. Die Höhle von Caerbannog. Mystische Runen sind dort in den lebendigen Fels gekratzt, sie verkünden die letzten Worte des Olfin Bedwere von Rheged, die klarstellen, wo die letzte Ruhestätte des Allerheiligsten Grals liegt.

Oder… im zweiten Plumpsklo im Crown Inn.

via BBC

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s