Überraschung: Heute-Journal entdeckt Neo-Nazis in der Ukraine

Gestern noch wurden die Faschisten in Kiew geleugnet – heute fungiert das ZDF Heute-Journal als Sprachrohr: Die Nazi-Truppen vom „Rechten Sektor“ erleiden schwere Verluste im Kampf gegen die pro-russischen Separatisten im Osten des Landes und brauchen dringend Waffen und weitere Unterstützung.

Zitat aus dem Beitrag „Kämpfe in der Ukraine werden schlimmer“ vom 18.08.2014: „Wie sehr die Kämpfe in der Ukraine in den letzten Tagen an Härte zugenommen haben, das erleben auch die Ärzte und Krankenschwestern. Vor allem die vielen Freiwilligen tragen immer schwerere Verletzungen davon.“

Die armen Jungs vom „Rechten Sektor“ sind ja so harmlos. Die werden von den bösen Separatisten „einfach in den Rücken geschossen.“

ZDF_heute_journal_vom_18._August_2014-20140819_020604.954

ZDF_heute_journal_vom_18._August_2014-20140819_021120.606

Claus Klebers Mitleidsgefasel ist einfach unerträglich.

Link zur Sendung

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s