Vorsicht vor Windows 10-Zwangsupdates

Als ich heute morgen meinen Win7-PC einschaltete, ploppte mir eine Systemnachricht entgegen, die besagt, dass beim nächsten Neustart die ausstehenden Updates automatisch installiert werden. Das fand ich etwas irritierend, da ich Updates IMMER manuell installiere. 😯

win7_updates_scheduled

Ein Blick in die Systemsteuerung zeigte, dass die Intallationseinstellungen für wichtige Updates tatsächlich auf „automatisch“ standen. Wie es dazu kommen konnte, kann ich nicht beantworten.

Was mir noch aufgefallen ist: Die bisher als optional eingestuften Updates um auf Windows 10 zu wechseln, wie z.B KB2952664 und KB3035583, tauchen jetzt in der Liste für die wichtigen Updates auf.

Scheinbar hat Microsoft die nächste Stufe auf dem Weg zu Windows 10 für alle™ erreicht. Greift Microsoft (wenn nicht, wer dann?) jetzt schon so tief in mein System ein, dass einfach meine Einstellungen geändert werden? Nur um einen Umstieg auf Windows 10 durchzudrücken? Das ist nicht nett! 😡

Advertisements

Ein Gedanke zu “Vorsicht vor Windows 10-Zwangsupdates

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s