Ein ganz normaler Tag bei der Polizei von Detroit

Was passiert, wenn Polizisten, die sich als Drogen-Dealer ausgeben, auf Polizisten treffen, die sich als Drogen-Käufer ausgeben?

Dann gibt es eine Massenschlägerei zwischen zwei Dutzend Cops:

Sources say it started when two special ops officers from the 12th Precinct were operating a „push off“ on Andover near Seven Mile. That is when two undercover officers pretend to be dope dealers, waiting for eager customers to approach, arresting potential buyers and seizing their vehicles.

But this time instead of customers – special ops officers from the 11th Precinct showed up. Not realizing they were fellow officers, they ordered the other undercover officers to the ground.

FOX 2 is told the rest of the special ops team from the 12th Precinct showed up, and officers began raiding the drug house in the 19300 block of Andover. But instead of fighting crime, officers from both precincts began fighting with each other.

Sources say guns were drawn and punches were thrown while the homeowner stood and watched. The department’s top cops were notified along with Internal Affairs. One officer was taken to the hospital.

Der „Krieg gegen die Drogen“ ist total außer Kontrolle. Ich versuche gerade, mir das bildlich vorzustellen: „Ihr seid verhaftet. Nein, ihr seid verhaftet. Nein, ihr.“ 😀

Nur eines möchte ich noch wissen: Wann werden die Videos aus den Body-Cams veröffentlicht? The best slapstick ever.

Advertisements

3 Gedanken zu “Ein ganz normaler Tag bei der Polizei von Detroit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s