Netzausbau des Tages

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer will den Ausbau des Mobilfunknetzes vorantreiben und lässt deshalb eine Funklochmelde-App enwickeln:

Über diese App können die Bürger ein Signal geben, wenn sie in ein Funkloch geraten.

Das Signal sendet man aber erst, wenn man wieder aus dem Funkloch raus ist, oder? ODER?

Oder man fragt einfach die Netzbetreiber, wo sie ihre Funkmasten stehen haben. Tja, der Fachkräftemangel macht auch vor der Politik nicht halt. :facepalm:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s